Vergangenen Sonntag hatten endlich auch die Junioren des ASV Posenkieker ihr Anangeln. Bei schönem Wetter fanden sich 22 Jungendliche am Badesee ein, um das erste Vereinsangeln des Jahres zu bestreiten. Zwar war nicht jeder Petrijünger erfolgreich, aber der ein oder andere Fisch ließ sich an den Haken locken. Der größte dieser Fische war eine Schleie von 1400 Gramm.  Nicht zum ersten Mal fing Fabian Frie die meisten Fische, gefolgt von Jan Weinziehr und Axel Musolf. Nach dem Angeln wurde gegrillt und die neuen T-Shirts des Angelvereins Wettringen wurden verteilt. Dieser schöne Start in das Angeljahr lässt auf gute Fänge der Jugendgruppe in den wärmeren Monaten hoffen.

Fänger Anangeln

Jan Weinziehr gehörte zu den erfolgreicheren Anglern des Tages.