Bei angenehmen Frühjarestemperaturen fanden sich ca. 20 Mitglieder zur Winterwanderung am Vereinsheim ein.
Um 13:30 Uhr setzte sich die Gruppe nach einem kurzen Grußwort des Vorsitzenden Ralf Löcken in Bewegung.
Nach einem kleinen Umweg kehrte die Gruppe auf dem Hofe Raing im Andorf ein, um sich eine kleine Verschnaufpause zu gönnen. An dieser Stelle bedankt sich der Verein nochmals recht herzlich bei der Familie Raing für die Bereitstellung der Räumlichkeiten!
Wieder am Vereinsheim angekommen, erwartete die Wanderer eine Stärkung in Form von Grünkohl.