Am 25.11.06 trafen sich die Petrijünger des ASV-Posenkiekers um 7.30 Uhr am Angelheim, um sich auf den Weg zum Forellenteich zu machen. Für das Forellenangeln, welches jedes Jahr veranstaltet wird, trafen sich 36 Jungangler. Vom Angelheim gestartet, freuten sich schon alle auf das Angeln, da es im Hinblick auf die vergangenen Jahre einen aufregenden Tag versprach. Doch in diesem Jahr war das Forellenangeln leider eher ein „Flop". Der Fangerfolg war nur mäßig, was nicht zuletzt darauf zurückzuführen war, dass für diese große Teilnehmerzahl viel zu wenige Forellen von dem Teichbesitzer ausgesetzt wurden. Somit fuhren viele Angler erfolglos wieder nach Hause. Trotzdem hoffen wir, dass auch im nächsten Jahr die Veranstaltung so zahlreich von den Junioren angenommen wird, um an die Erfolge der letzten Jahre anknüpfen zu können. Auf diesem Wege möchten wir, die Jugendgruppe, uns noch bei allen Fahrern herzlichst bedanken.