Auch in diesem Jahr konnte die traditionelle Winterwanderung des ASV Posenkieker durchgeführt werden. Trotz des widrigen Wetters fanden sich ungefähr 40 Teilnehmer am Vereinsheim ein, die der 1. Vorsitzende Wilhelm Laubuhr herzlich begrüßte.

Um 13:45 Uhr brach die Gruppe gen Welbergen auf. Nach einem eineinhalbstündigen Spaziergang trafen die durchnässten Wanderer auf dem Hofe Elingmann ein, wo man sich aufwärmen und mit Kaffee und Kuchen für den Rückweg zum Vereinsheim stärken konnte.
Der ASV Posenkieker möchte sich noch einmal recht herzlich bei der Familie Elingmann für die Gastfreundschaft bedanken.

Teilnehmer der Winterwanderung 2016

 

An dieser Stelle sei  erwähnt, dass an diesem Samstag, 27.02.2016 ein Arbeitseinsatz am Eschsee geplant ist. Dazu treffen sich die Vereinsmitglieder um 8:00 Uhr am Eschsee in Haddorf.