Die Vechte des ASV Gut Fang


Das Pachtgebiet des ASV Langenhorst geht von der Ortsgrenze zu Metelen bis zur Ortsgrenze Wettringen
(Brücke mit zurückgebautem Stauwehr zwischen Welbergen und Rothenberge).
Ein Hinweisschild wird bald aufgestellt.

 

Sperrstrecken gibt es keine, jedoch sollte man in den Dorfkernen von Langenhorst und Welbergen beim
Zugang zum Gewässer und bei der Wahl des Angelplatzes auf Privatgrundstücke Rücksicht nehmen. 

Im Dorfkern von Langenhorst ist das Aufstellen von Wetterschutzzelten jeglicher Art verboten!

Wir erlauben das Angeln mit bis zu drei Angelruten.
Es gelten die in NRW gültigen Schonzeiten und Mindestmaße.

Pro Tag darf man zwei Edelfische (Fische mit Mindestmaß) entnehmen.