Am vergangenen Samstag begann die Saison der Hegefischen für die Jugendlichen des ASV Posenkieker Wettringen.Man traf sich um 7 Uhr an Angelheim und fuhr von dort mit  PKW's nach Heek, um am Strönfeldsee zu angeln. Nachdem alle Ruten montiert und Angelplätze eingerichtet waren, begann man mit dem vorsichtigen Anfüttern per Futterkorb oder durch einwerfen von Futterballen, falls mit Pose geangelt wurde. Das Füttern erfolgte an diesem Tag eher vorsichtig, da ungewiss war, wie aktiv die Fische bei den niedrigen Wassertemperaturen sein würden. Leider stellte sich heraus, dass die Fische noch nicht so aktiv wie gewünscht waren, weshalb nur Sebastian Reidegeld einen Fisch fangen konnte.

Nach dem schlechten Fangergebnis aß man am Angelheim „Hot Dogs", der einzigen Fänger des Tages mit einem Pokal geehrt wurde.

Die Jugendwarte zeigten den Jugendlichen beim ersten Angeln des Jahres, wie sie ihre Angelmethoden verbessern können